Dokumente durch die Übersetzung ‚retten‘

Die größte Sorge im Dokumentationsbereich scheint in vielen Firmen die Übersetzung zu sein (weil externe Kosten). Dass eventuell auch bei internen Prozessen effizienter gearbeitet werden könnte… steht auf einem anderen Blatt.

Zum genannten Thema gibt es am Freitag 16.4.2010 ein kostenloses E-Seminar mit Stefan Gentz, einem ausgewiesenem Spezialist für Übersetzungs-Technologie. Aus dem Ankündigungstext:

[…] erfahren Sie, wie Sie als Technischer Autor oder Grafiker/Designer Dokumente so vorbereiten können, dass sich Ihre FrameMaker- oder InDesign-Dokumente optimal durch moderne Übersetzungsprozess führen lassen. Stefan Gentz verrät Ihnen zehn einfache aber höchst effektive Tipps & Tricks, mit denen Sie sich viel Geld, Zeit und Ärger sparen können. Ihr Übersetzungsdienstleister wird Sie dafür lieben.

Bitte hier anmelden: http://www.adobe-eseminars.de/signup-477.htm

Dieser Beitrag wurde unter FrameMaker, InDesign, Tools veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Dokumente durch die Übersetzung ‚retten‘

  1. Die Aufnahme dieses E-Seminars können Sie auf

    ansehen. Sie benötigen dazu ein kostenloses Adobe-Konto.

Kommentare sind geschlossen.