Konferenzen, Konferenzen

Am Freitag 11.3.2011 war der Einsendeschluss für die tekom Jahrestagung 2011, die in diesem Jahr von Dienstag bis Donnerstag 18.–20.10.2011 wieder in Wiesbaden stattfinden wird. Ich habe zwei Themen eingereicht:

  • XPath in FrameMaker praktisch nutzen
    Dieser Beitrag ist quasi die Fortsetzung von »XPath: XML-Dokumente effizient nutzen« von der tekom Jahrestagung 2009 (Unterlagen). Diesmal geht es um die praktische Nutzung von XPath in strukturierten FrameMaker-Dokumenten und -Büchern. Zu den vorgestellten Lösungen zählen: Fehlersuche, Konsistenzprüfung, Umbau von Dokumenten, Verzeichnisse innerhalb von Dokumenten & Büchern. Jeder Redakteur, der sich einmal auf XPath-Tools eingelassen hat, wird dieses »Werkzeug« nicht mehr missen wollen.
  • ExtendScript und FrameMaker – Vorteile und Grenzen
    Auf der tekom Jahrestagung 2000 sprach ich über »FrameMaker-Automation ohne C-Programmierung« und stellte das Plug-in FrameScript vor. Dies ist mittlerweile in vielen Redaktionen fester Bestandteil beim Automatisieren von Adobe FrameMaker aller Versionen. Kann die in FrameMaker 10 erstmals eingebaute Skript-Unterstützung namens ExtendScript hier mithalten? Der Beitrag beleuchtet die Besonderheiten und die Grenzen dieser Automatisierungs-Lösung im Vergleich zur Programmierung mit C oder FrameScript. Die Skript-Beispiele werden zur Verfügung gestellt.

An der tekom Frühjahrstagung im April werde ich nicht teilnehmen und auch die empfehlenswerte XML Prague 2011 (mittlerweile ausverkauft!) werde ich auslassen müssen, es gibt zu viel zu tun 🙂

Jetzt gedulden wir uns bis Mai, wenn die angenommenen Beiträge verkündet werden.

Dieser Beitrag wurde unter tekom/tcworld, Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Konferenzen, Konferenzen

  1. W. R. sagt:

    Hallo Herr Müller-Hillebrand,

    Sehr interessante Themen! Ich bin schon gespannt!

  2. »XPath in FrameMaker praktisch nutzen« wurde akzeptiert, der Vortrag zu ExtendScript nicht. Das bedeutet, Sie können mich länger an meinem Stand treffen… 🙂

Kommentare sind geschlossen.