Konsequent publizieren

RainerSturm / pixelio.de

Foto: RainerSturm / pixelio.de

Ich beschäftige mich vor allem mit der Automation lästiger manueller Tätigkeiten. Statt solche manuellen Schritte immer wieder und möglicherweise auch in allen Übersetzungen wiederholt abzuarbeiten, versuche ich mit meinen Kunden, diese Aufgaben oder den damit verbundenen Zeitbedarf möglichst zu reduzieren. Weiterlesen

Dieser Beitrag wurde unter FrameMaker, XML/XSL veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Konsequent publizieren

  1. Stefan Eike sagt:

    Ich glaube nicht, dass jemand an DTP-Programmen, bzw. Layoutarbeit, hängt. Eine vollautomatische Publikation ist leider (und wird auch immer) von entsprechend geeigneten Daten abhängen. Ist das Seitenformat < DINA4, sind die Bilder unterschiedlich groß, spielt die Seitenzahl eine Rolle, müssen Texte mit Tabellen gelayoutet werden (da sie nicht floaten), ist der optische Anspruch hoch, (…), ist DTP leider immer noch eine notwendige Krücke.

Kommentare sind geschlossen.