Schreckliche Layouts im Web?

Nachdem auch Adobe eingesehen hat, dass HTML5 zusammen mit CSS3 und JavaScript die Zukunft im Web, insbesondere für mobile Geräte, darstellt, wird dort nun eine Anwendung entwickelt, mit der quasi nach Flash-Manier animiert werden kann, das Ergebnis ist aber HTML. Die Anwendung Edge steht auf labs.adobe.com als mittlerweile dritte Preview zur Verfügung und ich hoffe, Sie dürfen schon IE9 einsetzen, denn meine kleine Demo sieht auf IE8 (und früher) nicht wie beabsichtigt aus:

(Anklicken zum wiederholen)

Direkter Link: http://cap-studio.de/edge/index.html

Aber wenn jetzt jeder – wie ich – einfach so mit Animationen herumspielen kann, wird er/sie das auch tun. Und was dabei herauskommt, haben wir schon in den Anfangsjahren des DTP und des Web gesehen…